EU-AKADEMIE ARBEIT & SOZIALES

Ausbildung zu Sachverständigen
für das Kraftfahrzeugwesen (classic)

Die EU-AKADEMIE ARBEIT & SOZIALES bereitet Sie in diesem Lehrgang auf die Zertifizierung gemäß IS0 17024 vor.

Grundlage & Zielstellung

In Deutschland kann jeder, der über ein besonderes Fachwissen verfügt und die rechtlichen Rahmenbedingungen des Sachverständigenwesens kennt, der in der Lage ist, rechtssichere Gutachten zu erstellen und nicht vorbestraft ist, als Sachverständiger tätig werden. Dies gilt insbesondere auch für die Aufnahme von (Unfall-)Schäden und/oder die Bewertung von Kraftfahrzeugen.

Qualifizierte Sachverständigengutachten werden regelmäßig nachgefragt im Zuge von größeren oder kleineren Beschädigungen durch Unfälle, im Zuge der Auseinandersetzung mit Versicherungen, für die Fahrzeugbewertungen, u.a. auch von Oldtimern.

In diesen und vielen anderen Fällen werden qualifizierte Fachexpertisen von Kraftfahrzeugsachverständigen erforderlich. 

In unserem Sachverständigenlehrgang erlangen Sie neben der fachlichen Expertise in Sachen Bewertungsgrundlagen alle weiteren Kenntnisse, die für eine erfolgreiche und gesetzeskonforme Tätigkeit als Sachverständiger von immenser Bedeutung sind. Der Lehrgang versetzt Sie in die Lage, als Sachverständiger für das Kraftfahrzeugwesen zu ermittelnde Sachverhalte eigenständig und kompetent zu bearbeiten, zu verifizieren und das Ergebnis in Gutachtenform so darzustellen, dass die Feststellungen und Überlegungen auch für den Nichtfachmann nachvollziehbar und verständlich sind.

Praktische Beispiele veranschaulichen die Gutachtenerstellung und verdeutlichen, wie Ablauf und Umfang einer fachgerechten Gutachtenkalkulation einzuschätzen sind.

Lesen Sie auch die Informationen zu

Sachverständige für alternative Antriebe (E-Mobilität)
Sachverständige für Lackierungen / Lackschäden

Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen

Integriert in den Lehrgang ist eine 3-tägige Grundlagenschulung Thermografie.

ACHTUNG: Dieser Lehrgang (KFZ I) wird ab 01.10.2023 nicht mehr separat angeboten,
sondern ausschließlich in Verbindung mit dem Fachteil "alternative Antriebe" oder als Komplettlehrgang KFZ I - III (Klassicshe Ausbildung, alternative Antriebe und Lack.

Es wäre unseriös, Ihnen einen Lehrgang zu offerieren, der die Zukunft ausblendet und außen vorlässt und der aktuellen Situation (Verbrenneraus und Fokus auf E-Mobilität) nicht Rechnung trägt.
Sie werden künftig häufiger und mehr mit E-Autos konfrontiert sein als mit Verbrennern; also müssen Sie dafür ausgebildet sein. 


Die abschließende, weltweit gültige Zertifizierung gemäß ISO 17024 erfolgt ebenfalls exklusiv durch das EUROPEAN CERTIFICATION COUNCIL – certcouncil.eu.

EUROPEAN CERTIFICATION COUNCIL

Maßnahmennummer gemäß AZAV
der Komplettausbildung SV KFZ* mit allen
notwendigen Fachbereichen (klassisch,
alternative Antriebe, Lackkonzepte 2023)
311 / 018 / 2022 

BILDUNGSGUTSCHEINE der
Agentur für Arbeit können eingelöst werden.
Wir informieren Sie gerne.

Lehrgang: Komplettausbildung SV KFZ*

Dauer:                    12 Monate

Starttermine sind jeweils zum
01.01., 01.04., 01.07. und 01.10. eines jeden Jahres.

Lehrgangsort:       52351 Düren

Kosten:                   19.974,24 €

Die Abrechnung über einen Bildungsgutschein ist möglich. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist ausweisbar. Der Gesamtbetrag kann in 12 gleichen Teilbeträgen gezahlt werden.
*) Da eine Ausbildung nur im klassischen Sinne bei der heutigen technischen Entwicklung keinen Sinn mehr macht und regelmäßig auch alternative Antriebe und moderne, hochkomplexe chem. Lacke zu bewerten sind, werden Einzelfachbereiche ab Start 01.10.2023 nicht mehr angeboten.

Im Ausnahmefall ist auch noch eine Kombination aus KFZ I (classic) und KFZ II (alternative Antriebe) OHNE LACKTEIL in 9 Monaten möglich. Hier ist der Start jedoch nur im 2. oder 4. Quartal (also jeweils zum 01.04. oder zum 01.10.) möglich.


Sachverständige für das Kraftfahrzeugwesen erstellen unterschiedlichste Gutachten; die Tätigkeit ist sehr anspruchsvoll und erfordert großes Verantwortungsbewusstsein. Schließlich weist Ihr Gutachten nicht selten hohe Summen im vier- bis sechsstelligen Bereich aus. Auch werden Sie beispielsweise tätig im Zuge von juristischen Auseinandersetzungen. Ihre Gutachten müssen ein gerichtsfestes Beweismittel darstellen.

Die Ausbildung zum Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen dauert 6 Monaten und ist in mehrere Abschnitte gegliedert.

Zu den Aufgaben eines Kfz.-Gutachters gehört die Erstellung von Gutachten zu unterschiedlichsten Zwecken. Gutachten werden benötigt beispielsweise im Nachgang zu Verkehrsunfällen zur objektiven Feststellung der Schadenhöhe inklusive Nebenschäden oder auch bei der Wertfeststellung von Fahrzeugen, häufig auch Young- und Oldtimer. Die Beteiligten möchten einen sach- und fachkundig ermittelten Marktwert, um nicht zu viel oder zu wenig zu bezahlen.

Neben den klassischen Themen schult die EU-AKADEMIE Sie jedoch auch in allen wichtigen Themen, die für Sachverständige eigentlich selbstverständlich sein sollten.
Bei uns zählt dazu eine Einführung in die Fahrzeugthermografie einschließlich der physikalischen Grundlagen, Grundwissen in Sachen Arbeitssicherheit und eine Auffrischung in Erster Hilfe. 

Wenn Sie unsere Akademie verlassen, müssen Sie wissen, was Sie tun.

Und hier liegt der Unterschied zwischen Sachverständigenseminaren von Tagen oder wenigen Wochen und der intensiven und umfassenden Schulung bei der EU-AKADEMIE. Nebenstehend sehen Sie die Themen, die in 6 Monaten erlernt werden müssen. Sie werden die Zeit brauchen.

Die persönlichen Voraussetzungen erfüllt, wer den Master oder Bachelor an einer Universität oder Fachhochschule in einer Ingenieurswissenschaft im technischen Bereich abgeschlossen hat. Darüber hinaus sind jedoch auch alle Personen aus den Kfz.-Haupt- und Nebengewerken angesprochen. In jedem Fall wird die Akademie gemeinsam mit der Zertifizierungsstelle prüfen, ob eine Zulassung zur Zertifizierung sinnvoll erscheint.  Personen wie oben genannt sowie andere, mit einer vergleichbaren Qualifikation können auf Anfrage und im Wege einer Individualentscheidung durch den zuständigen Prüfungsausschuss zugelassen werden.


Lehrgangsinhalte alphabetisch (Auszug):

  • 3-D-Karosserievermessung
  • Arbeitsschutz und Notfallsituationen
  • Auftragserteilung für eine Bewertung
  • Bearbeitung des Schadenprozesses
  • Beauftragung des Geschädigten im Unfallprozess
  • Begriffsdefinition im Kfz-Wesen
  • Berufsbild & Verhaltenskodex
  • Brandschutz
  • Brems- und Bruchschäden
  • Erklärung sämtlicher Fahrzeugdokumente
  • Erste Hilfe Lehrgang (Malteser)
  • Fahrzeugphysik
  • Fahrzeugthermografie
  • Fälligkeit der Vergütung, Verzug und Verjährung
  • Garantie, Gewährleistung & Kulanz
  • Geschichte der Thermografie
  • Gesundheit-Sicherheit-Umweltschutz (HSE)
  • Haftpflicht und Kaskoschäden
  • Infrarot-Kameratechnik und Messparameter
  • Innovationen in der Beseitigung von Industrieverschmutzungen
  • Kurz- und Vollwertgutachten für Young- und Oldtimer
  • Modern-Classic, Classic Data, Classic-Analytics
  • Passive und aktive Thermografie
  • Regionale und überregionale Gebote von Restwertaufkäufern
  • Reparaturbestätigung
  • Reparaturkalkulation erstellen
  • Restwertermittlungen in Restwertbörsen
  • Sachverständigenhonorarkürzung und Schadenkürzung
  • Sachverständigenverfahren AKB § 14
  • Schadenabwicklung der Versicherer
  • Selbst ermittelter regionaler Restwert
  • Selbsterrechneter Wiederbeschaffungswert
  • Stellungnahmen und allgemeiner Schriftverkehr
  • Super-Schwacke–Bewertung
  • Thermografie-Berichterstellung
  • Thermografie-Kamerabedienung und Übungen
  • Thermogrammanalyse
  • Vergütung des Sachverständigen nach dem JVEG
  • Versicherung / Rechtsanwalt / Kundenschreiben
  • Werkstoffe
  • Wertminderung
  • Wiederbeschaffungswert
  • Wiederbeschaffungswertkorridor

Eine ausführliche Lehrgangsbeschreibung mit allen Lehrgangsinhalten erhalten Sie unverbindlich auf Anfrage über das KONTAKTFORMULAR.