EU-AKADEMIE ARBEIT & SOZIALES

Berufliche Förderung für Migranten & Flüchtlinge

FAIT - International anerkannter Berufsabschluss als Fachassistent IT für Hard-, Software & Webadministration

Willkommen in Deutschland

Deutschland bietet allen Migranten & Flüchtlingen einzigartige Chancen, ein neues und gutes Leben zu beginnen, eine neue Heimat zu finden und sich hier zu integrieren. Die ersten und wichtigsten Voraussetzungen sind allerdings, der eigene Wille zur Integration, die Sprache der neuen Heimat zu lernen und die Bereitschaft, in einer weltoffenen und freien Gesellschaft leben zu wollen.

Deutschland bietet Ihnen Schutz und Hilfe und Sicherheit, wie allen Menschen, die hier leben. Deutschland gewährt Ihnen all dieses als Vertrauensvorschuss. Sie erhalten ein wertvolles Geschenk für Ihr Leben.

Dafür erwarten die Bürgerinnen und Bürger ausschließlich Ihren Respekt vor den Werten unserer Verfassung und deren uneingeschränkte Beachtung. Einige der wichtigsten Werte sind hier auszugsweise zitiert aus dem Grundgesetz, dem einzigen und alleinig Gesetz in diesem Land. Keinerlei kulturelle oder religiöse Regeln, Vorschriften und Gesetze steht über dem Grundgesetz. Dies zu akzeptieren ist die Verpflichtung einer jeden Person, die hier leben will. Es gelten: 

  • Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt.
  •  Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. Männer und Frauen sind gleichberechtigt.
  • Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet. Religion  ist aber eine reine Privatsache; niemand hat das Recht anderen seinen Glauben aufzuzwingen.
  • Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt. Jeder muss andere Meinungen ertragen, auch in religiösen Fragen.

Viele Migranten und Flüchtlinge leben nur deshalb in Deutschland, weil es das Grundgesetz, speziell den Artikel 16a gibt, der das Asylrecht denen gewährt, die verfolgt werden. Wer sich darauf beruft, darf nicht andere Regeln des Grundgesetzes ablehnen. Man kann sich nicht nur das herauspicken, was einem gefällt. 

Allen, die die Regeln und Rechte und Freiheiten in Deutschland beachten und danach leben, denen hilft Deutschland in einzigartiger Weise und mehr, als fast alle anderen Staaten der Welt. Seien Sie also stolz auf dieses wunderbare Land, dass Sie willkommen heißt und Ihnen die Türen und Tore geöffnet hat.

 

Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

Die EU-AKADEMIE hilft gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit sowie den Jobcentern

Bundeswehr Dienstzeitende

Die EU-AKADEMIE ARBEIT & SOZIALES fördert Sie gemeinsam mit dem Arbeitsamt oder dem Jobcenter, wenn die richtigen Voraussetzungen gegeben bzw. erfüllt sind. Im Wesentlichen müssen vorliegen

  • gute Sprachkenntnisse, in der Regel wenigstens B2-Niveau, damit Sie den Lerneinheiten problemlos folgen können. Es muss nicht zwingend ein B2-Zeugnis vorgelegt werden; wir machen uns gerne auch persönlich ein Bild und stellen die individuelle Eignung fest wenn möglich und vertretbar.

für einen Bildungsgutschein des Arbeitsamtes oder Jobcenters

  • Notwendigkeit der Weiterbildung: Eine berufliche Weiterbildung soll Ihre Vermittlungschancen deutlich verbessern, wenn Sie zur beruflichen Eingliederung eine Qualifizierung benötigen. Liegen die Voraussetzungen für eine Förderung vor, erhalten Sie einen Bildungsgutschein, mit dem Ihnen die Übernahme der Weiterbildungskosten und ggf. die Weiterzahlung des Arbeitslosengeldes zugesichert wird. Im Bildungsgutschein ist immer ein bestimmtes Bildungsziel angegeben. Während der Gültigkeitsdauer des Bildungsgutscheines können Sie eine dem Bildungsgutschein entsprechende zugelassene Maßnahme auswählen. Die Maßnahmen finden Sie auf der Seite www.arbeitsagentur.de im KURSNET (das Portal für berufliche Aus- und Weiterbildung).
  • Maßnahmen zum Erwerb von Grundkompetenzen: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die noch nicht über einen Berufsabschluss verfügen, können zur Vorbereitung auf eine Weiterbildung, die zu einem Berufsabschluss führt, Förderleistungen zum Erwerb notwendiger Grundkompetenzen in den Bereichen Lesen, Schreiben, Mathematik und Informations- und Kommunikationstechnologien erhalten, wenn dies für die erfolgreiche Teilnahme an der Weiterbildung erforderlich ist.

Zu allen Fragen beraten wir Sie gerne. Wenden Sie sich unverbindlich an unsere Weiterbildungsberaterin Melanie Kussatz: Telefon: 02403 720 4230

 

Derzeitiges Angebot speziell für Migranten und Flüchtlinge:

ZERTIFIZIERTER FACHASSISTENT IT für Hard-, Software und Webadministration

Aktuell bieten wir speziell für Migranten und Flüchtlinge einen AZAV-zertifizierten Lehrgang als Maßnahme der Agentur für Arbeit oder der Jobcenter an, bei dem sie in 6 Monaten einen international anerkannten Berufsabschluss erwerben können und gleichzeitig bei erfolgreichem Abschluss ungezählte Jobchancen und Angebote auf dem deutschen Arbeitsmarkt finden können. Eine qualifizierende Ausbildung zu ZERTIFIZIERTEN FACHASSISTENTEN IT für Hard-, Software und Webadministration eröffnet Ihnen die Chance für Ihre Zukunft am Arbeitsmarkt und in Deutschland.

Die EU-AKADEMIE hat weitere interessante Kurse in Vorbereitung.

SCHAUEN SIE SICH NACH STELLENANGEBOTEN UM

Viele größere und insbesondere kleinere Firmen suchen Fachassistenten IT (FAIT). Firmen haben die Möglichkeit, diese Ausbildung bis zu 100% gefördert für Sie zu beantragen. Grundlage ist das QUALIFIZIERUNGSCHANCENGESETZ - QCG. Informieren Sie sich.

 

 

Ob Ihre Zukunft in Deutschland eine gute und erfolgreiche sein wird, darüber entscheiden Sie selbst. Es ist nun an Ihnen, Ihr Leben in die eigenen Hände zu nehmen und die Chancen, die Deutschland Ihnen bietet, aktiv zu nutzen.

DAS WICHTIGSTE IST DIE SPRACHE

Haben Sie bereits Sprachkurse besucht? Wie gut sprechen Sie deutsch und wie gut schreiben und verstehen Sie unsere Sprache? Nutzen Sie jede Gelegenheit, sich sprachlich zu verbessern. Nur so können wir Ihnen helfen, zu Ihrem Beruf zu gelangen und damit die Basis zu legen für eine erfolgreiches Leben in Deutschland.

EBENSO WICHTIG IST EIN ANERKANNTER BERUFSABSCHLUSS

DIE EU-AKADEMIE bildet Sie binnen eines halben Jahres aus zu IT-Fachassistenten - FAIT, geprüft gemäß internationaler Norm ISO 17024. Damit verlassen Sie unsere Akademie mit einem anerkannten Berufsabschluss.