EU-AKADEMIE ARBEIT & SOZIALES

Ausbildung zum Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen

Die EU-AKADEMIE ARBEIT & SOZIALES bereitet Sie in diesem Lehrgang auf die Zertifizierung gemäß IS0 17024 vor.

Grundlage & Zielstellung

In Deutschland kann jeder, der über ein besonderes Fachwissen verfügt und die rechtlichen Rahmenbedingungen des Sachverständigenwesens kennt, der in der Lage ist, rechtssichere Gutachten zu erstellen und nicht vorbestraft ist, als Sachverständiger tätig werden. Dies gilt insbesondere auch für den Bereich Kraftfahrzeugwesen.

Ziel ist es, den Lehrgangsteilnehmern alle notwendigen Kenntnisse zu vermitteln, um nachhaltig als KFZ-Sachverständiger tätig werden zu können. Dazu gehören die Fahrzeugbewertung sowie die Schadensfeststellung, aber auch grundlegende Regeln im Umgang mit KFZ-Haftpflichtversicherern.

Ebenfalls erlernen Sie die Bewertung von Oldtimern.

In unserem Sachverständigenlehrgang erlangen Sie neben der fachlichen und physikalischen Fachexpertise alle weiteren Kenntnisse, die für eine erfolgreiche und gesetzeskonforme Tätigkeit als Sachverständiger von immenser Bedeutung sind. Der Lehrgang versetzt Sie in die Lage, als Sachverständiger für das Kraftfahrzeugwesen tätig zu werden, einen vorgegebenen oder zu ermittelnden Sachverhalt zu bearbeiten, zu verifizieren und das Ergebnis in Gutachtenform so darzustellen, dass die Feststellungen und Überlegungen auch für den Nichtfachmann nachvollziehbar und verständlich sind.

Praktische Beispiele veranschaulichen die Gutachtenerstellung und verdeutlichen, wie Ablauf und Umfang einer fachgerechten Gutachtenkalkulation einzuschätzen sind.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Infoflyern hier auch zum downloaden:

Flyer Kraftfahrzeug -KFZ-Info und Förderungen
Flyer Kraftfahrzeug -KFZ-Info und Beschäftigungsmöglichkeiten
Kraftfahrzeug

Die EU-AKADEMIE bildet Sie aus. Die abschließende, weltweit gültige Zertifizierung gemäß ISO 17024 erfolgt durch das EUROPEAN CERTIFICATION COUNCIL – certcouncil.eu.

KFZ-Sachverständige erstellen unterschiedlichste Gutachten; die Tätigkeit wird durch neue Dienstleistungen sowie durch sich verändernde Technik stetig erweitert. Das Betätigungsfeld wächst; insbesondere angestellte Sachverständige haben beste Aufstiegschancen.

European Certification Council

Maßnahmennummer gemäß AZAV:
311 / 0061 / 2019

Lehrgangsnummer 190701-KFZ

Dauer:                     6 Monate
Beginn:                   01.07.2019
Ende:                      31.12.2019

Lehrgangsnummer 191001-KFZ

Dauer:                      6 Monate
Beginn:                    01.10.2019
Ende:                       31.03.2020

Lehrgangsort:        Im Eichelkamp 5
                                52249 Eschweiler

Kosten:                   9.920,00 €

Die Abrechnung über einen Bildungsgutschein ist möglich. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist ausweisbar. Der Gesamtbetrag kann in 6 gleichen Teilbeträgen gezahlt werden.

KFZ-Sachverständiger werden tätig, wenn

  • eine unabhängige, fachliche, sachverständige Beratung oder Informationen benötigt wird,
  • ein Schaden bzw. ein Mangel beurteilt werden muss,
  • die Plausibilität und Kompatibilität von geschilderten Sachverhalten zu beurteilen sind,
  • eine Schadensursache vom sachverständigen Experten ermittelt werden muss,
  • ein Kraftfahrzeug bewertet werden muss,
  • ein fachlicher Streit gerichtlich oder außergerichtlich geklärt werden muss,
  • der tatsächliche Zustand eines KFZ, etwa zu Beweiszwecken, festgestellt werden soll.

Grundlage des Lehrganges ist die Lehrgangskonzeption (Download):

KRAFTFAHRZEUGWESEN - PDF