EU-AKADEMIE ARBEIT & SOZIALES

 

 

Die Philosophie der
EU-AKADEMIE

Die Erfolge der Teilnehmer/innen, insbesondere ihre positiven Ergebnisse bei den ISO-17024-Zertifizierungen durch das EUROPEAN CERTIFICATION COUNCIL beruhen auf der praxisorientierten Ausbildung der EU-Akademie, die in der Regel in einer langfristigen Zusammenarbeit mit erfolgreichen Sachverständigen der EUREGIO SV-Büros fortgeführt wird. Hier wird eine echte Beschäftigungsperspektive gleich mitgeliefert.
Kein Sachverständiger ohne Kenntnisse in Arbeitssicherheit und Erster Hilfe.
Zu allen Sachverständigenschulungen gehören obligatorisch Erste-Hilfe-Auffrischungen durch die Malteserschule Eschweiler-Weisweiler sowie das Kennenlernen von HSE-Konzepten (Arbeitssicherheit).

Die EU-AKADEMIE ARBEIT & SOZIALES wurde von praxiserfahrenen Fachleuten gegründet, die wissen, worauf es bei der Ausbildung von zukünftigen Spezialisten im realen Leben und in der realen Arbeitswelt tatsächlich ankommt. Dem Akademiedirektor & Geschäftsführer Ulrich Nießen liegt wenig daran, Eliten auszubilden, wohl aber leistungswilligen und zielstrebigen Menschen frei von bürokratischen Hürden den Weg in eine erfolgreiche Zukunft zu weisen. Dies gilt für alle Dozentinnen und Dozenten in gleichem Maße und unverrückbar.

Förderung Ihrer Weiterbildung

Die Lehrgänge und Seminare unserer
EU-AKADEMIE können von unterschiedlichen Stellen und aufgrund vielfältiger gesetzlicher Grundlagen gefördert werden. Da die
EU-AKADEMIE ARBEIT & SOZIALES gemäß AZAV zertifizierter Träger für Aus- & Weiterbildungsmaßnahmen der Bundesagentur für Arbeit ist, können bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen die Seminare und Lehrgänge durch die Bundesagentur für Arbeit bis zu 100%, z.B. mit Bildungsgutscheinen gefördert werden.
Informieren Sie sich; es lohnt sich.

Leistungswille –
Schlüssel zum Erfolg

Wir bilden nicht Eliten aus, wohl aber Menschen, die nach Erfolg streben. Die EU-AKADEMIE vermittelt keine Kuschel- und Sozialpädagogik und auch keine heile Verständniswelt für Lernunwillige. Sie bietet sach- und fachkompetente Lehrangebote für Menschen, die Berufsziele haben und diese konsequent verfolgen wollen, mit Einsatz, Fleiß und Engagement auch über die 35-Stunden-Woche hinaus. Für Menschen mit gesundem Leistungswillen sind wir die Partner, die unterstützen, weiterhelfen und auch gerne dauerhaft begleiten.

ZERTIFIZIERUNG

Die EU-AKADEMIE ARBEIT & SOZIALES ist als Weiterbildungseinrichtung zertifiziert nach AZAV (Trägerzulassung, Zertifikat 18-25025-T CERTQUA). Seminare und Lehrgänge sind als Maßnahmen gemäß AZAV zugelassen. Gleichzeitig sind diese als vorbereitende Aus- und Weiterbildungen für die Zertifizierungen gemäß ISO 17024 von der internationalen Zertifizierungsstelle EUROPEAN CERTIFICATION COUNCIL – certcouncil.eu anerkannt.

Lehrgänge in Vorbereitung

KOMBINIERTE LEHRGÄNGE

Die nebenstehend aufgeführten Maßnahmen können auch kombiniert und zu einem Lehrgang über 9 oder 12 Monate zusammengefasst werden. Die Starttermine ändern sich nicht. Wir bieten Ihnen folgende Kombi-Lehrgänge an:

K1 = BWI + SDG / 9 Monate:

  • Zertifizierte/r Sachverständige/r für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken sowie Schäden an Gebäuden ISO 17024

K3 = SDG + DACH + FUS / 9 Monate:

  • Zertifizierte/r Sachverständige/r für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Flach- & Steildächer sowie Feuchte- & Schimmelpilzschäden ISO 17024

K4 = BWI + SDG + DACH + FUS / 12 Monate:

  • Zertifizierte/r Sachverständige/r für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Schäden an Gebäuden, Flach- & Steildächer sowie Feuchte- & Schimmelpilzschäden ISO 17024

K5 = KFZ I + II / 9 Monate:

  • Zertifizierte/r Sachverständige/r für das Kraftfahrzeugwesen sowie für alternative Antriebe in Kraftfahrzeugen ISO 17024

K6 = KFZ I + III / 9 Monate:

  • Zertifizierte/r Sachverständige/r für das Kraftfahrzeugwesen sowie für Lackschäden an Kraftfahrzeugen ISO 17024

K7 = KFZ I + II + III / 12 Monate:

  • Zertifizierte/r Sachverständige/r für das Kraftfahrzeugwesen, für alternative Antriebe in Kraftfahrzeugen sowie für Lackschäden an Kraftfahrzeugen ISO 17024


Die EU-AKADEMIE ARBEIT & SOZIALES ist eine durch die Bezirksregierung Köln staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung.

Anerkennungsbescheid der Bezirksregierung Köln - Staatliche Anerkennung § 11 AwBG

Aktuelle Lehrgänge - Starttermine

Die nächsten Starttermine sind immer zum Quartalsbeginn, also am 01.01., 01.04., 01.07. und 01.10. einer jeden Jahres. Aktuell buchbar sind:

Kennung: ITA / Dauer: 6 Monate / Dozenten: Dieter Velden u.a. 


Kennung: KFZ I / Dauer: 6 Monate / Dozenten: Thomas Buchholz, Dr. Georg Dittié, Christian Janster, David Sonnenberger

Kennung: KFZ II / Dauer: 6 Monate / Dozenten: Thomas Buchholz, Dr. Georg Dittié, Christian Janster, David Sonnenberger

Kennung: KFZ III / Dauer: 6 Monate / Dozenten: Thomas Buchholz, Dr. Georg Dittié, Christian Janster, David Sonnenberger


Kennung: BWI / Dauer: 6 Monate / Dozenten: Thomas Buchholz, Dominik Mohr, Dieter Velden, Ralf Steins, Dr. Georg Dittié, Christian Janster

Kennung: SDG / Dauer: 6 Monate / Dozenten: Thomas Buchholz, René Lau, Dr. Georg Dittié, Dieter Velden, Ralf Steins, Christian Janster

Kennung: DACH / Dauer: 6 Monate / Dozenten: René Lau, Thomas Buchholz, Dieter Velden, Ralf Steins, Dr. Georg Dittié, Christian Janster

Kennung: FUS / Dauer: 6 Monate / Dozenten: Thomas Buchholz, René Lau, Dieter Velden, Ralf Steins, Dr. Georg Dittié, Christian Janster

 

Für Sie in Vorbereitung:

ETA - 6 Monate

  • Zertifizierte/r Sachverständige/r für elektrotechnische Anlagen ISO 17024

DBD - 6 Monate

  • Zertifizierte/r Sachverständige/r für drohnengestützte Bauwerksdiagnostik ISO 17024
Bundesagentur für Arbeit Fördert Ihren Lehrgang

Die Bundesagentur für Arbeit ist bundesweit Ihr Partner für eine qualifizierende Aus- und Weiterbildung. Lassen Sie sich beraten. Nutzen Sie Ihre Chancen. Es geht um Ihre Zukunft.

WIR SAGEN DANKE

Eukademie_Krankenschwestern

Stellvertretend für alle Helfer in der Not sagen wir ein großes Dankeschön an das Team der Intensivmedizin des St.-Antonius-Hospitals Eschweiler.
 

Sie möchten weitere Informationen und einen Rückruf?

Bitte tragen sie einfach Ihre Rufnummer ein und wir rufen Sie baldmöglich zurück: